Wohnmobile und Führerschein – Alles Wichtige auf einen Blick

Mit dem Zelt fängt es an, mit dem Wohnwagen geht es weiter. Viele Camper sehnen sich mit der Zeit nach etwas mehr Komfort beim Abenteuer erleben und sehen sich deshalb nach einem Wohnmobil oder Wohnwagen um. Oft hören wir bei unseren Kunden die Frage: „Brauche ich für mein Reisemobil einen extra Führerschein?“ Das kommt ganz darauf an. Um diese Frage zu beantworten, geben wir Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Wohnmobile und Fahrerlaubnis mit an die Hand. Egal, ob Sie bereits stolzer Wohnmobilbesitzer sind oder noch in Erwägung ziehen, in die Welt des mobilen Reisens einzutauchen, Führerscheinklassen und zusätzliche Kosten sind entscheidende Faktoren, die Sie im Blick behalten sollten.

Führerscheinklassen für Wohnmobile: Welche brauche ich?

Die Wahl des richtigen Führerscheins hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen das Gewicht des Wohnmobils, die Anzahl der Achsen und die zulässige Gesamtmasse. In Deutschland gibt es folgende relevanten Führerscheinklassen:

  1. B-Führerschein (Klasse B): Mit einem gewöhnlichen Pkw-Führerschein dürfen Sie Wohnmobile bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen fahren. Dies trifft vor allem auf kompakte Wohnmobile und Campervans zu.
  2. B-Führerschein (Klasse B96): Für die Erweiterung der Fahrerlaubnis gelten die gleichen Voraussetzungen wie für den B-Führerschein. Allerdings gibt es eine spezifische Ergänzung: Das gezogene Gespann darf eine maximale Gesamtmasse von 4,25 Tonnen haben. Um sich diese Erweiterung zu sichern, ist die Teilnahme an einer eintägigen Schulung, aber ohne Prüfung erforderlich.
  3. Anhänger-Führerschein (Klasse BE): Wer die eigenständige Führerscheinklasse BE besitzt, darf Gespanne mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 7 Tonnen steuern. Anhänger und Fahrzeug können jeweils ein Einzelgewicht von 3,5 Tonnen aufweisen.
  4. Klasse 3-Führerschein (vor 1999): Wenn Sie einen Führerschein besitzen, den Sie vor dem Jahr 1999 erworben haben, dürfen Sie Fahrzeuge mit einem Maximalgewicht von 7,5 Tonnen steuern. Sogar die Kombination aus einem Camper und einem Caravan ist Ihnen als Fahrer mit diesem Führerschein erlaubt, sofern das Gesamtgewicht von 18,5 Tonnen nicht überschritten wird. Ab dem 50. Geburtstag ist diese Regelung aber außer Kraft gesetzt. Ab dem fälligen Jahr dürfen die Gespanne nur noch 12 Tonnen aufweisen. Wer Schwereres durch die Gegend fahren möchte, muss sich einen neuen Scheckkarten-Führerschein der Klasse CE79 zulegen. Zusätzlich müssen Sie alle fünf Jahre einen Gesundheits- und Sehtest bestehen, um die Berechtigung für diese Führerscheinklasse aufrechtzuerhalten.“
  5. LKW-Führerschein (Klasse C1): Möchten Sie ein größeres Wohnmobil oder Zugfahrzeug mit einem Gesamtgewicht zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen fahren, benötigen Sie den C1-Führerschein. Diese Klasse erlaubt Ihnen mehr Raum und Komfort für längere Reisen.
  6. LKW-Führerschein (Klasse C): Sollte Ihr Wohnmobil oder Zugfahrzeug über 7,5 Tonnen wiegen, ist der C-Führerschein für sie als Fahrer erforderlich. Dies betrifft in der Regel größere Integrierte und teilintegrierte Wohnmobile.

Wohnmobil fahren im Ausland: Was brauche ich?

Im Bereich der EU sind Wohnmobil-Reisen mit einem deutschen Führerschein generell gestattet. Allerdings empfiehlt es sich als Fahrer in Ländern wie den USA, Kanada, Südafrika und in Teilen Südamerikas, eine internationale Fahrerlaubnis mit sich zu führen. Hier wird der deutsche Führerschein nicht immer von den Behörden bei Polizeikontrollen anerkannt. Eine internationale Fahrerlaubnis ist in Australien und Neuseeland hingegen verpflichtend. Der deutsche Führerschein wird dort nicht als ausreichend anerkannt.

Zusätzliche Kosten und Informationen

Beim Erwerb eines Wohnmobils sind nicht nur die Anschaffungskosten zu berücksichtigen, sondern auch mögliche zusätzliche Ausgaben in Zusammenhang mit dem Führerschein:

  1. Fahrschulkosten: Wenn Sie einen neuen Führerschein erwerben müssen, sei es die BE- oder C1-Klasse, sollten Sie sich auf zusätzliche Kosten für die Fahrstunden und die theoretische Prüfung einstellen.
  2. Versicherungskosten: Größere Wohnmobile könnten höhere Versicherungsprämien bedeuten. Daher ist es ratsam, erst verschiedene Angebote zu vergleichen, bevor eine Entscheidung getroffen wird.
  3. Stellplatzgebühren: Beachten Sie, dass größere Wohnmobile oft mehr Platz benötigen und somit auch höhere Stellplatzgebühren auf Campingplätzen anfallen könnten.
  4. Kraftstoffkosten: Größere Wohnmobile verbrauchen in der Regel mehr Kraftstoff als kleinere Modelle. Stellen Sie sicher, dass Ihr Budget die zusätzlichen Kosten für längere Fahrten abdeckt.

Richtig vorbereitet ins Abenteuer starten

Die Wahl des richtigen Führerscheins für Ihr Reisemobil hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter Größe, Gewicht und Komfortniveau des Fahrzeugs. Denken Sie daran, nicht nur die Anschaffungskosten, sondern auch die zusätzlichen Kosten wie Fahrschule, Versicherung und Unterbringung einzukalkulieren. So steht einer unvergesslichen Reise mit Ihrem Wohnmobil nichts mehr im Weg.

Unsere Wohnmobile und Wohnwagen

Dein Kontakt zu uns

    Anschrift
    NIESE CARAVAN GmbH & Co. KG
    Tempel 1, 09623 Frauenstein

    Telefon
    +49 37326 9116

    E-Mail
    info@niese.de

    Öffnungszeiten
    Mo – Fr: 9 – 18 Uhr
    SA: 9 – 12 Uhr

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Niese Caravan GmbH & Co. KG
    Niese Caravan GmbH & Co. KG
    280 Google Bewertungen
    Steffi von der Lohe
    Steffi von der Lohe
    2024-03-05
    Bei einem spontanen Besuch haben wir uns zunächst unbehelligt einen Überblick über das Angebot verschafft.Die große Auswahl hat uns überfordert und wir suchten das Gespräch mit dem Personal. Nach dem wir unsere Wünsche über Gewicht, Länge, Hygiene sowie Sonderausstattung usw. mitgeteilt haben wurden uns gezielt mehrere Vorschläge gemacht. Das Personal war sehr freundlich, geduldig und unsere Fragen wurden kompetent und zuvorkommend beantwortet. Letztlich ist ein Wohnmobil in die engere Auswahl gekommen. Und wir haben uns für den Laika Kosmo 6.4 entschieden Wir bedanken uns an das gesamte Team, dass sie es auch letztendlich so kurzfristig ermöglicht haben. Einen so tollen Service können wir nur weiter empfehlen!!! Macht weiter so Ihr seit Spitze 👍
    juergen juergen.delling@gmx.de
    juergen juergen.delling@gmx.de
    2024-02-24
    Danke für die gute Beratung erst mal. Habe mir ein schönes Wohnmobil ausgesucht mit der Veraussetzung des Ankaufes meines Wohnwagen mit Abholung in Erlangen. Hat alles super geklappt Und kann euch nur bestens weiterempfehlen. Leider seit ihr nicht um die Ecke aber es hat sich gelohnt. Macht weiter so. Daumen hoch.
    Olaf Zemlin
    Olaf Zemlin
    2024-02-18
    LMC 503 Musica gekauft
    Jochen Rost
    Jochen Rost
    2024-02-17
    Hallo liebes Team, Wir haben heute unser Wohnmobil bei Euch gekauft. Beratung, Service und Gespräch mit uns als Kunden absolut top. Vielen lieben Dank nochmal für Eure Mühe und Geduld. Liebe Grüße Jochen, Steffi und Kyra
    Marcel Fichtner
    Marcel Fichtner
    2024-02-08
    Was für eine Auswahl. Beim ersten Mal sind wir fast 4h umher gelaufen und haben uns die Modelle angesehen. Ein Hymer sporting ist es dann geworden. Super Einweisung und erst da haben wir gesehen, was für ein toller Caravan das ist. Herr Niese hat uns alles bis ins Detail erklärt. Nun waren wir schon 2x unterwegs. Dieses Jahr ist alles schon geplant. Dachte nicht, dass ich das mal schreibe, aber jetzt macht campen mehr Spaß als vorher mit unserer Comtesse 540. Sehr zu empfehlen dieses Caravan- und Wohnmobil - Center.
    Bella Meinl
    Bella Meinl
    2024-02-07
    Einfach eine TOP Beratung, ein TOP Service. Die Berater und auch der Empfang lässt einen Wohlfühlen, auch wenn man einmal kurz warten muss, wird einem die Wartezeit mit Kaffee und Getränken angenehm gestaltet. Eine super Einweisung zum ausgesuchten Wohnmobil/Wohnwagen erhält man bei Abholung. Es wird einem einfach alles TOP erklärt. Kann ich nur weiter empfehlen wer sich selbst so etwas zulegen will! (AE-VK 60)
    katrin timmler
    katrin timmler
    2024-02-03
    Netter Service
    Heinrich Braukmann
    Heinrich Braukmann
    2024-01-30
    Sehr große Auswahl, super Service, sehr gute Beratung. Vielen Dank der Familie Niese